Menu
Château de Chillon

Château de Chillon

By In 360-Panoramen, Panoramen On 26. Juli 2017


Direk­ter Link zur Beitrags­seite: https://hohenauer.info/chateau-chillon/

Das Schloss Chillon wurde im 12. Jahrhun­dert auf einem Felsen im Gen­fersee, in Vey­taux (nahe Mon­treux) erbaut.

Das Schloss ist ein sehr beliebtes Aus­flugsziel, das meist­be­suchte his­torische Gebäude der Schweiz. Es beste­ht aus 25 Gebäu­den und drei Innen­höfen, ist umgeben von zwei Ring­mauern, beherbergt Gewölbe, Paradesäle und ein orig­i­nal erhaltenes Schlafz­im­mer aus der Zeit der Bern­er Herrschaft.

Und auch in der Lit­er­atur taucht das Schloss auf. Der Briefro­man “Julie ou La Nou­velle Héloïse” von Jean-Jacques Rousseau han­delt in Chillon, eben­so das Gedicht “The pris­on­er of Chillon” von Lord Byron.

 

Ort (Château de Chillon, Vey­taux, bei Mon­treux): 46°24’46.8“N 6°55’44.4“E, Zeit­punkt der Auf­nah­men: 26. Juli 2017, 11:49 Uhr

 


Comments are closed here.