Menu
Eisbombe

Eisbombe

By In Rezepte On 15. August 2014


Aufgrund des hohen Zeit- und Arbeitsaufwands eher eine “Liebhaberei”. Und wohl nur etwas für Eismaschinenbesitzer…

Eine Eisbombe wird klassischerweise in einer halbkugelförmigen Eisbombenform, mit 1 Liter Inhalt, hergestellt. Die äusserste Schicht besteht aus Cremeeis (Eis, welches auch Milch enthält – dies ist wichtig, da reines Sahneeis für die “Hülle” eine zu weiche Konsistenz hätte). Häufig folgt eine zweite Schicht, aus einer weiteren Sorte Cremeeis. Der Kern besteht aus Sahneeis oder Parfait.

Kombinierbar sind alle Geschmacks- und Farbkombinationen, welche miteinander harmonieren. Als Beispiel habe ich eine Variante gewählt, welche farblich dem Aufbau einer Mozartkugel  gleicht.


Hier einige Bilder meiner Küchenversuche:


Comments are closed here.