Menu
Elfenau (Bern)

Elfenau (Bern)

By In 360-Panoramen, Panoramen On 12. Mai 2016


Direk­ter Link zur Beitrags­seite: https://hohenauer.info/elfenau/


 

His­torisch­er Zierpflanzen­garten Elfe­nau Bern, von ProSpe­cia­Rara. Blu­men in diesem Panora­ma: Garten-Stiefmüt­terchen “Thunersee” (Vio­la x wit­trock­iana) und Gold­lack “Gold­en Bed­der” (Erysi­mum cheiri).

Ort: Elfe­nau (Bern), 46°55’60.0“N 7°28’03.0“E
Zeit­punkt der Auf­nahme: 12. Mai 2018, 16:35 Uhr

 

 

 

 

 

Juliane von Sach­sen-Coburg — nach ihrer Heirat mit Kon­stan­tin, dem Brud­er des rus­sis­chen Zaren  nan­nte sie sich Anna Feodor­ow­na — kaufte das Landgut Brun­nadern im Jahr 1814 und gab ihm den Namen Elfe­nau. 1918 ging die Elfe­nau an die Stadt Bern über und wurde danach für die Bevölkerung zugänglich gemacht.

Ort: Elfe­nau (Bern), 46°55’58.4“N 7°27’56.8“E
Zeit­punkt der Auf­nahme: 4. Novem­ber 2017, 07:54 Uhr

 

 

 

 

Die weitläu­fige Anlage umfasst neben dem Her­ren­haus auch Orange­rien, Alleen, ein Park­café, einen his­torischen Zierpflanzen-Garten von ProSpe­cia­Rara, die Gebäude von Stadt­grün Bern  und bietet viele Sitzgele­gen­heit­en, beispiel­sweise auf diesem Hügel, gle­ich neben dem Her­ren­haus. 

Ort: Elfe­nau (Bern), 46°55’55.6“N 7°27’58.5“E
Zeit­punkt der Auf­nahme: 4. Novem­ber 2017, 08:14 Uhr

 

 


Hier noch einige Fotos:


Comments are closed here.