Menu
Köttbullar

Köttbullar

By In Rezepte On 17. Dezember 2017


Die Über­set­zung von Köt­bull­ar bedeu­tet Fleisch-Bröt­chen bzw. Fleisch-Bäll­chen. Das schwe­di­sche Natio­nal­ge­richt wird typi­scher­wei­se mit brau­ner Sau­ce und Prei­sel­bee­ren sowie Gur­ken­sa­lat ser­viert. Die klei­nen Kugeln bestehen aus Hack­fleisch, Mehl, Ei, Sem­mel­brö­sel, Pfef­fer, Salz, Sah­ne und Kar­tof­feln.

Rezept: https://dieseekocht.com/2017/10/20/schwedische-fleischbaellchen-koettbullar-preiselbeeren/

 

Hier noch ein paar Fotos aus der Küche:


Comments are closed here.