Menu
Köttbullar

Köttbullar

By In Rezepte On 17. Dezember 2017


Die Über­set­zung von Köt­bullar bedeutet Fleisch-Brötchen bzw. Fleisch-Bällchen. Das schwedis­che Nation­al­gericht wird typ­is­cher­weise mit brauner Sauce und Preisel­beeren sowie Gurken­salat serviert. Die kleinen Kugeln beste­hen aus Hack­fleisch, Mehl, Ei, Sem­mel­brösel, Pfef­fer, Salz, Sahne und Kartof­feln.

Rezept: https://dieseekocht.com/2017/10/20/schwedische-fleischbaellchen-koettbullar-preiselbeeren/

 

Hier noch ein paar Fotos aus der Küche:


Comments are closed here.