Menu
Mai­län­der­li

Mai­län­der­li

By In Rezepte On 24. November 2013


Ein ein­fach her­zu­stel­len­der, le­cke­rer Güe­ziteig.


Der Mai­län­der­li­teig be­steht aus But­ter, Zu­cker, Mehl und ge­rie­be­ner Zi­tro­nen­scha­le. Vor dem Ba­cken wer­den die Güe­zi mit Ei­gelb be­stri­chen.

In­ter­es­san­te Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu Ge­schich­te, Pro­duk­ti­on und Kon­sum fin­den Sie auf der Web­sei­te Ku­li­na­ri­sches Er­be der Schweiz.

Und ein Re­zept für Mai­län­der­li bei­spiels­wei­se auf den Web­sei­ten von Bet­ty Bos­si, Sai­son­kü­che oder Swiss­milk.


Hier ei­ni­ge Bil­der mei­ner Back­ver­su­che:


Comments are closed here.