Menu
Nidle-Täfeli-Rezept

Nidle-Täfeli-Rezept

By In Rezepte On 26. Dezember 2013


 

1 Tasse Milch (2½ dl)
1 Tasse Rahm (2½ dl)
450 g Zucker
Zutaten, ohne den Staubzucker, vermischen, in einer Pfanne bei guter Hitze unter Rühren so lange kochen, bis die Masse dicklich wird und eine leicht braune Farbe annimmt.
50 g Staubzucker   Jetzt den gesiebten Staubzucker beifügen und die Masse auf ein kalt ausgespültes Blech giessen. Nach dem Festwerden mit scharfem Messer schneiden.

Sollten sich nach der Beigabe des Staubzuckers Blasen bilden, lässt sich die Masse mit einem Löffel wieder glatt rühren

 

Quelle: Berner Kochbuch für den hauswirtschaftlichen Unterricht an Volks- und Fortbildungsschulen, 27. Auflage, 1974 (Nachdruck 1977), S. 131


Hier einige Bilder meiner Küchenversuche:


Comments are closed here.