Menu
Oeschinensee

Oeschinensee

By In Panoramen On 1. Januar 2019


 

Der Oeschi­nen­see in der Gemein­de Kan­der­steg liegt 1578 Meter über Meer. Er ist etwas mehr als ein­ein­halb Kilo­me­ter lang und rund ein Kilo­me­ter breit und ein­ge­bet­tet in eine ein­drück­li­che Berg­ku­lis­se. Der See gehört zum UNESCO-Welt­na­tur­er­be „Schwei­zer Alpen Jung­frau-Aletsch“.

Hier kann man das gan­ze Jahr über im Berg­ho­tel Oeschi­nen­see ein­keh­ren, im Som­mer kann man sich auch im Pan­ora­ma Restau­rant zur Senn­hüt­te oder in wei­te­ren Hüt­ten ver­pfle­gen, im See baden, spa­zie­ren, wan­dern, rodeln, rudern, fischen, pick­ni­cken, gril­lie­ren, im Win­ter eis­lau­fen, eis­fi­schen, ski­fah­ren, schlit­teln und win­ter­wan­dern.

Eis­lau­fen nur bei ganz bestimm­ten Bedin­gun­gen mög­lich, ins­be­son­de­re darf wäh­rend des Gefrier­pro­zes­ses kein Schnee auf die Eis­flä­che fal­len. Ent­spre­chend sel­ten ergibt sich die­se Mög­lich­keit.

Aktu­el­les Wet­ter: vgl. Web­cam.

 

 

Ort: Auf dem Oeschi­nen­see, 46°29’57.5“N 7°43’28.7“E
Zeit­punkt der Auf­nah­me: 1. Janu­ar 2019, 13:48 Uhr

 

 

Ort: Ober­halb des Oeschi­nen­sees, 46°29’49.1“N 7°42’49.0“E
Zeit­punkt der Auf­nah­me: 1. Janu­ar 2019, 15:44 Uhr

 


 

Hier noch eini­ge Fotos:

 


Comments are closed here.