Menu
Schoko-Weihnachtskugel

Schoko-Weihnachtskugel

By In Rezepte On 25. Dezember 2016


Die Kunststoff-Halbkugeln, in welchen die Schokoladekugeln gegossen werden können, finden Sie im Bastelladen.

Es gibt zwei verschieden Herangehensweisen: Giessen einer ganzen Kugel auf einmal oder Giessen zweier Halbkugeln, welche am Ende zusammengesetzt werden (durch Erhitzen der Kanten, können die Halbkugeln zusammengesetzt werden).

Beim der Methode “Giessen der gesamten Kugel auf einmal”, welche ich hier verwendet habe, ist es wichtig, die Couverture gleichmässig zu verteilen (Kugel häufig wenden), die Kugeln danach im Kühlschrank gut auskühlen zu lassen (dadurch zieht sich die Schoko-Kugel etwas zusammen und lässt sich so aus der Form lösen). 

Die Halbkugeln können vor dem Befüllen mit Goldstaub ausgepinselt werden, was ein schönes Muster auf der Kugeloberfläche ergibt. Der Aufhänger besteht aus Fondant. Gefüllt werden können die Dessert-Kugeln beispielsweise mit einer fruchtigen Mousse.


Links

Kugeln:

Füllungen:

 


 

Hier einige Bilder meiner Backversuche:


Comments are closed here.