Menu
Süd­afri­ka-Rund­rei­se

Süd­afri­ka-Rund­rei­se

By In 360-Panoramen, Panoramen On 28. Oktober 2007


Direk­ter Link zur Bei­trags­sei­te: https://​hohen​au​er​.info/​s​u​e​d​a​f​r​i​k​a​-​r​u​n​d​r​e​i​se/

Anbei eini­ge Unter­künf­te der Tour “South Afri­ca Over­land Explo­rer” des Anbie­ters Drifters.

Drifters Zulu­land Camp

Nach dem Krü­ger-Natio­nal­park ging es durch Swa­zi­land ins Drifters Zulu­land Camp, nahe des Lake St. Lucia. Der dor­ti­ge iSi­man­ga­li­so-Wet­land-Park gehört zum UNESCO-Welt­erbe und ist Zuhau­se für Kro­ko­di­le, Fluss­pfer­de, Nas­hör­ner, Büf­fel, Leo­par­den etc.

Ort: S 27° 58′ 58.6″, E 32° 20′ 13.8″, Zeit­punkt der Auf­nah­me: 28. Okto­ber 2007 | 05:47 Uhr

Drifters Dol­phin Coast Inn

Die­ses Hotel, etwas nörd­lich von Dur­ban gele­gen, bie­tet einen wun­der­ba­ren Blick auf die Wel­len des Indi­schen Oze­ans (das Was­ser hier ist lei­der doch recht kühl).

Ort: S 29° 39′ 19.2″, E 31° 07′ 33.2″, Zeit­punkt der Auf­nah­me: 29. Okto­ber 2007 | 14:15 Uhr

Drifters Karoo Inn

Die Karoo ist eine Halb­wüs­ten­land­schaft in den Hoch­ebe­nen des Lan­des Süd­afri­ka. Sie nimmt mit rund 500’000 km² fast einen Drit­tel der Flä­che Süd­afri­kas ein.

Das Drifters Karoo Inn befin­det sich eini­ge Kilo­me­ter nord­west­lich der Stadt Graaff-Rei­net (Pro­vinz Ost­kap, Süd­afri­ka), in wun­der­bar ruhi­ger Natur.

Ort: S 31° 59′ 28.70″, E 24° 15′ 34.30″, Zeit­punkt der Auf­nah­me: 3. Novem­ber 2007 | 17:34 Uhr


Comments are closed here.