Menu
Torta Rosa

Torta Rosa

By In Rezepte On 16. September 2018


 

Tor­ta Rosa” ist eine fei­ne Alter­na­ti­ve zum klas­si­schen Tira­misù, und stammt aus Bra­si­li­en. Ohne Mas­car­po­ne, dafür mit gezu­cker­ter Kon­dens­milch (“Milch­mäd­chen” ist eine rela­tiv dick­flüs­si­ge, gezu­cker­te Kon­dens­milch der Fir­ma Nest­lé und ist in der Schweiz nicht erhält­lich – an ihrer Stel­le kann auch eine ande­re gezu­cker­te Kon­dens­milch ver­wen­det wer­den). Auch die­ses Des­sert schmeckt am bes­ten, wenn es eini­ge Stun­den im Kühl­schrank ruht. Da auch hier fri­sche rohe Eier ver­wen­det wer­de, unbe­dingt durch­ge­hend küh­len und rasch kon­su­mie­ren.

Das  hier ver­wen­de­te Rezept von “Cou­ra­ge”: https://de.wikibooks.org/wiki/Kochbuch/_Torta_Rosa.

In Bra­si­li­en gibt es vie­le ver­schie­de­ne Varia­tio­nen von Schicht­des­serts, teil­wei­se auch mit Kokos­milch und/oder Ana­nas, vgl. bei­spiels­wei­se www.marions-kochclub.de/forum-rezept/476.3.htm oder https://slowcooker.de/2007/dessert-fur-viele-brasilianische-schichtspeise/

 


 

Hier eini­ge Bil­der:


Comments are closed here.